Vermisster Demenzkranker wohlbehalten zurück

Der Mann verließ am Sonntag ein Krankenhaus in Kreuzberg, wurde seitdem vermisst. Nun ist er wohlbehalten zurück.

Berlin. Der vermisste 73-Jährige ist wohlbehalten wieder in Betreuung. Nach einem Sturz im öffentlichen Straßenland am Sonntag, 5. März 2023, brachten Rettungskräfte den Mann in ein Krankenhaus. Da er jedoch keine klaren Angaben zu seiner Person machte, konnte erst am Montag seine Identität zweifelsfrei festgestellt und die Polizei verständigt werden.

Was war passiert? Der Mann hatte am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr das Klinikum am Urban an der Dieffenbachstraße in Kreuzberg ohne ärztliche Zustimmung verlassen. Die Polizei vermutet, dass er vielleicht nach Hause gehen wollte. Nach Angaben der Behörde wohnt Hans-Joachim Helle in der Nähe des Sophie-Charlotte-Platzes in Charlottenburg. Doch dort kam der Mann nie an.

https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article237829489/polizei-berlin-vermisst-senior-kreuzberg-charlottenburg.html