So hat Harald Glööckler seinen CDU-Politiker kennengelernt

Harald Glööckler kommt einem neuen Mann näher. Mit dem Politiker Marc-Eric Lehmann besuchte der Designer nun ein Event – und plauderte Details über die Beziehung aus.

Die Ehe von Harald Glööckler mit Dieter Schroth scheiterte vor einigen Monaten, nachdem es bereits im Vorfeld zwischen den beiden gekriselt hatte. Jetzt lernt der Designer und TV-Star einen neuen Mann kennen: den CDU-Politiker Marc-Eric Lehmann. Wie genau das Verhältnis zwischen den beiden zu definieren ist, weiß die Öffentlichkeit bislang nicht, doch scheinen die Männer derzeit viel Zeit miteinander zu verbringen.

 

So besuchten sie am Samstagabend im Rahmen der Fashion Week in Berlin eine Modenschau. Dabei posierten sie nebeneinander für die Fotografen, beide schick gekleidet. Lehmann trug einen blauen Anzug mit weißem Hemd und Perlenkette, sein Begleiter hatte einen weißen Blazer mit schwarzer Anzughose gewählt, kombinierte dazu eine schwarze Handtasche.

Harald Gööckler mit seiner Begleitung Marc-Eric Lehmann bei der Fashion Week in Berlin

"Mit Marc fühle ich mich sehr, sehr gut"

Abseits dieses gemeinsamen Auftritts plauderten der 58-jährige Glööckler und der 26-jährige Lehmann mit RTL über ihr Kennenlernen, das über ihren Bekanntenkreis zustande kam: "Wir waren Essen mit Freunden und anschließend in der Disko. Wir hatten sehr viel Spaß (...). Wir hatten auch ein bisschen Champagner", so Glööckler.

Es sei eine Freundschaft entstanden, die während Glööcklers Ehe-Aus "etwas intensiver" wurde. "Mit Marc fühle ich mich sehr, sehr gut (...). Wir haben wundervolle Gespräche und mögen uns gerne leiden", schwärmt der ehemalige Dschungelcamper. Der Politiker, der gerne einmal Bundeskanzler sein möchte, findet seinerseits: "Man vergisst total die Zeit, weil man einfach tolle Gespräche hat."

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_100208522/harald-gloeoeckler-zeigt-sich-auf-event-mit-politiker-so-lernte-er-ihn-kennen.html