Skiweltcup: Traditions-Rennen vor dem Aus

Seit 40 Jahren gibt es das Skirennen in Lake Louise. Doch wegen Finanzierungsproblemen droht der Veranstaltung das Aus.

Seit 1980 setzen sich die Sieger beim Ski-Weltcup-Rennen in Lake Louise einen Cowboyhut auf. Doch mit der ungewöhnlichen Siegerehrung in den Rocky Mountains könnte es bald vorbei sein. Denn die Veranstalter plagen Geldsorgen, von einem Loch in Höhe von bis zu zwei Millionen Dollar ist die Rede.

Bei den Frauen ist der Veranstaltungsort bereits aus dem Kalender gestrichen, jetzt dürfte es auch die Männer treffen, berichtet die Schweizer Zeitung "Blick". Eigentlich soll es im November noch eine Abfahrt und einen Super-G geben, doch deren Zukunft steht in den Sternen.

 

Kommt Hilfe von der Regierung?

Eine endgültige Entscheidung soll am heutigen Freitag fallen. Kanadische Medien hatten bereits im vergangenen Monat berichtet, dass die "Internationale Ski und Snowboard Vereinigung" eine Frist bis 1. Juli gegeben hatte. Die Veranstalter sollten zwei Millionen Dollar nachweisen, mit denen die Rennen in den nächsten Jahren gesichert werden und die für Verbesserungen der Rennstrecke benötigt werden.

Therese Brisson, Präsidentin des kanadischen Skiverbands Alpine Canada, sagte gegenüber dem "Calgary Herald": "Wenn diese Finanzierung nicht bis zum 1. Juli sichergestellt werden kann, wird der Internationale Ski- und Snowboardverband (FIS) gezwungen sein, sich nach einem anderen Ort umzusehen, um die Veranstaltungen in Lake Louise auszurichten." Diese Frist ist offenbar verlängert worden, heute soll sie aber ablaufen.

Damit würde nicht nur eine Tradition enden, die seit über 40 Jahren besteht. Die Weltcuprennen hatten auch viele Touristen in den Ort gelockt, von bis zu 25 Millionen Dollar Umsätzen, die dann wegfallen, wird gesprochen.

Nach Informationen von "Blick" hat sich jetzt das kanadische Sportministerium eingeschaltet, um doch noch einen Rettungsversuch zu unternehmen. Im offiziellen Rennkalender des Weltverbandes FIS ist das Rennen im November bereits mit Hinweis versehen: "To be confirmed (Muss noch bestätigt werden)".

https://www.t-online.de/sport/wintersport/ski-alpin/id_100207670/skiweltcup-traditions-rennen-in-kanada-vor-dem-aus.html