Rockstar outet sich als homosexuell

Offene Worte von Musiker Josh Kiszka. Der Sänger der erfolgreichen Rockband Greta Van Fleet outet sich in einem emotionalen Statement als schwul.

In den letzten Jahren gab es wohl kaum eine Band, um die der Hype größer war als um Greta Van Fleet. Die Gruppe, die stets mit Musiklegende Led Zeppelin verglichen wird, konnte mit ihren beiden Alben "Anthem of the Peaceful Army" und "The Battle at Garden's Gate" große Erfolge feiern. Nun machen die Rocker aber mit Neuigkeiten abseits der Musik von sich reden. Frontmann Josh Kiszka macht seine Homosexualität öffentlich.

"Ich bin in einer liebevollen, gleichgeschlechtlichen Beziehung"

In einem langen Instagram-Posting erklärt der 27-Jährige: "Ich habe mich in einem Haus in Tennessee niedergelassen. Die Gesetzgeber dort schlagen Gesetze vor, die die Freiheit der Liebe bedrohen. Es ist unerlässlich, dass ich meine Sicht der Dinge preisgebe. Nicht nur für mich selbst, sondern auch in der Hoffnung, dass diese die Herzen, Köpfe und Gesetze in Tennessee und darüber hinaus erreichen."

Dann wird der Sänger, der oft mit Robert Plant verglichen wird, persönlich: "Denn ich bin mit meinem Partner seit acht Jahren in einer liebevollen, gleichgeschlechtlichen Beziehung." Sein Umfeld wisse dies schon lange, aber "es ist mir wichtig, dies öffentlich zu machen", so Kiszka weiter.

Unter seinem Posting verlinkt Kiszka einige Instagram-Profile, die sich für die Rechte der LGBTQ+-Community einsetzen. "Über die Jahre wurde der LGBTQ+-Community viel Liebe entgegengebracht, aber es liegt noch immer viel Arbeit vor uns. Hier in Tennessee, im Land und der Welt."

Für seine offenen Worte kriegt der Rocker viel Zuspruch von seinen Fans. Rob Halford, Sänger der Heavy-Metal-Legende Judas Priest, ist ebenfalls schwul und gratuliert seinem Musikerkollegen zu seinem Outing: "Ich liebe dich, Josh!" Ein anderer User schreibt: "Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie stolz ich auf dich bin, Josh. Jahrelang haben Leute versucht, dich als homosexuell zu beleidigen und du hast dir nichts von deinem Glück nehmen lassen."

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_100195422/greta-van-fleet-rockstar-josh-kiszka-outet-sich-als-homosexuell.html