Robert De Niros Enkel ist tot

Mit 79 Jahren wurde Robert De Niro kürzlich zum siebten Mal Vater. Jetzt gibt es traurige Nachrichten aus der Familie.

Leandro De Niro Rodriguez wurde nur 19 Jahre alt. Der Enkelsohn des mehrfachen Oscargewinners und Hollywoodstars, der selbst unter anderem für "A Star Is Born" vor der Kamera stand, ist tot. Seine Mutter Drena De Niro machte diese Nachricht öffentlich. Details zu den Todesumständen gab die 51-Jährige allerdings nicht bekannt.

Auf Instagram schrieb sie: "Mein wunderschöner, süßer Engel. Seit dem Moment, an dem ich dich in meinem Bauch spürte, habe ich dich unbeschreiblich geliebt." Dazu hat sie ein Bild ihres Sohnes veröffentlicht. Es zeigt einen Jungen mit tiefschwarzen Augen und ebenso dunklen, langen gelockten Haaren.

 

Weiter hieß es in dem Posting von Robert De Niros trauernder Tochter: "Ich wünschte, ich wäre bei dir. Ich weiß nicht, wie ich ohne dich leben soll, aber ich werde versuchen, weiterzumachen und die Liebe und das Licht zu verbreiten, die du mir gegeben hast, als ich deine Mutter geworden bin."

"Es tut mir so leid, mein Baby"

Sie habe ihren Sohn "tief geliebt und geschätzt". Doch ihre Liebe habe offenbar nicht ausgereicht, um Leandro "retten zu können". Ob die Mutter damit auf eine Krankheit oder einen Suizid ihres Sohnes anspielen will, bleibt unklar. Sie beendet ihr Statement mit dem Satz: "Es tut mir so leid, mein Baby, es tut mir so leid. Ruhe in Frieden und im ewigen Paradies, mein lieber Junge."

Drena De Niro ist mit ihren 51 Jahren Robert De Niros ältestes Kind. Der Hollywoodstar selbst hat sich zum Tod seines Enkels bisher nicht geäußert. Der 79-Jährige ist kürzlich zum siebten Mal Vater geworden. Seine derzeitige Partnerin Tiffany Chen brachte im Mai ein Mädchen namens Gia zur Welt. Drena De Niro stammt aus einer früheren Beziehung: Als Robert De Niro von 1976 bis 1988 mit Schauspielerin Diahnne Abbott zusammen war, hatte er Drena im Kindesalter adoptiert.

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_100201464/robert-de-niros-enkel-ist-tot-er-wurde-nur-19-jahre-alt.html