Prinz Harrys Ex zeigt sich mit ihrem Baby

Cressida Bonas ist Ende vergangenen Jahres zum ersten Mal Mutter geworden. Jetzt teilt die einstige Partnerin von Prinz Harry ein neues Foto ihres Kindes.

Nach ihrer Beziehung mit dem britischen Royal, Prinz Harry, hat Cressida Bonas ihr Familienglück gefunden. Anfang des Jahres verkündete die 33-Jährige, dass sie ihr erstes Kind zur Welt gebracht hat – einen Sohn. Fotos hatten allerdings nahe gelegt, dass die Geburt bereits im November 2022 gewesen war, zumindest war sie mit ihrem Ehemann, Immobilienmakler Harry Wentworth-Stanley, zu dem Zeitpunkt mit einem Kinderwagen in London gesichtet worden.

Nachdem sie ihr Glück also offenbar die ersten zwei Monate geheimgehalten hatte, teilt Bonas es nun mit der ganzen Welt. Am Mittwoch hat sie ein neues privates Foto auf ihrem Instagram-Kanal gepostet. Die Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt sie mit ihrem Baby auf dem Arm, dieses langt mit seiner Hand nach dem Gesicht seiner Mutter.

"Lieblingsspiele = mich in die Augen stechen, mir an den Haaren ziehen und seine Finger in meine Nase stecken", schreibt Bonas dazu. Das Bild und die Unterschrift amüsieren ihre Follower. Viele lachende Emojis tummeln sich in der Kommentarspalte. User hinterlassen aber auch Nachrichten wie: "Oh mein Gott, dieser Süßer" oder "Bezaubernd".

Cressida Bonas und ihr Partner sind seit 2020 verheiratet. Mit Prinz Harry war sie von 2012 bis 2014 liiert. Die Beziehung zu dem Royal scheiterte daran, dass sie nicht Teil des Königshauses werden wollte. "Die Angst vor dem Versagen, die Angst vor Ablehnung, die Angst davor, es nicht richtig zu machen, die Angst davor, nicht perfekt zu sein ... Ich denke, das hat mich in gewissen Situationen in meinem Leben eingeschränkt", sprach sie 2020 über den Druck der Rolle und der Öffentlichkeit, wie "The Telegraph" berichtete.

https://www.t-online.de/unterhaltung/royals/id_100192484/prinz-harrys-ex-cressida-bonas-zeigt-ihr-baby-bezaubernd-.html