Polizei findet Leiche auf Balkon – Mann in Wohnung festgenommen

Eine tote Person liegt in Brandenburg auf einem Balkon. Die Hintergründe über das Ableben der unbekannten Person sind noch unklar.

Polizisten haben bei einem Einsatz in Bad Belzig eine Leiche auf einem Balkon entdeckt. Ob es sich um einen gewaltsamen Tod handelt, ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft Potsdam vom Donnerstag bisher jedoch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt nach Angaben vom Mittwoch wegen eines möglichen Tötungsdelikts und untersucht die Todesursache. Auch die Identität des Toten ist noch nicht bekannt.

Die Beamten nahmen einen Mann fest, der sich in der Wohnung mit dem Toten aufhielt. Inwieweit die Festnahme des Mannes in Verbindung mit dem Strafverfahren oder mit dem Fund des Leichnams steht, war zunächst unklar. Der Einsatz der Polizisten drehte sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft um ein Strafverfahren: "Es betraf ein Strafverfahren, was wohl nichts mit dem Fund der Leiche zu tun hat", sagte Sprecherin Hanna Urban am Donnerstag.

Leiche wird obduziert

Die Obduktion der Leiche sollte am Donnerstag näheren Aufschluss über die Hintergründe des Todes geben, die bisher offen waren. "Wir wissen noch nicht, ob es ein Tötungsdelikt war", sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Es könne sich auch um einen natürlichen Tod gehandelt haben.

Bad Belzig ist die Kreisstadt des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Die Stadt südwestlich von Potsdam hat mit Ortsteilen rund 11.000 Einwohner.

https://www.t-online.de/region/berlin/id_100192414/brandenburg-polizei-findet-leiche-auf-balkon-.html