Polen schließt Grenze für Lastwagen

Polen schließt zum 1. Juni seine Grenze zu Belarus für Lastwagen aus dem östlichen Nachbarland sowie aus Russland.

Das Verbot gelte bis auf weiteres für LKW, die in einem der beiden Länder registriert seien, heißt es in einem Erlass des Innenministeriums. Zuvor hatte Polen bereits 365 weitere Vertreter der Regierung des belarussischen Machthabers Lukaschenko auf eine Sanktionsliste gesetzt. Die Einreisesperren seien eine Reaktion auf die Aufrechterhaltung des Urteils gegen den Aktivisten der polnischen Minderheit, Poczobut, durch den Obersten Gerichtshof von Belarus, teilte das polnische Innenministerium mit. Das Gericht hatte am Freitag die Verurteilung des 50 Jahre alten Journalisten zu acht Jahren Lagerhaft wegen „Anstachelung zum Hass“ und des „Aufrufs zu Handlungen zum Schaden von Belarus“ bestätigt.

https://www.deutschlandfunk.de/polen-schliesst-grenze-fuer-lastwagen-100.html