Heftige Schneefälle stoppen Verkehr auf A72 bei Zwickau

Heftiger Schneefall hat auf der A72 den Verkehr erheblich beeinträchtigt. Das THW musste einige Lastwagen freischleppen.

Dichtes Schneetreiben hat am Samstag den Verkehr auf der Autobahn 72 im Südwesten Sachsens zeitweise zum Erliegen gebracht. Mehrere Lastwagen blieben auf der vollkommen verschneiten Fahrbahn zwischen Zwickau-Ost und Hartenstein liegen. Ein Lkw rutschte in die Leitplanke, konnte jedoch später die Fahrt fortsetzen.

Das Technische Hilfswerk half mit schweren Fahrzeugen beim Freischleppen der gestrandeten Lastwagen. Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn Richtung Leipzig am Abend für rund zweieinhalb Stunden gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Verletzte wurden auf der A72 zunächst keine gemeldet.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/stau/id_100134892/schnee-bringt-verkehr-auf-a72-zum-erliegen.html