Fünf Verletzte bei Unfall auf der A10

Bei einem Unfall auf der Autobahn 10 zwischen dem Dreieck Nuthetal und Ludwigsfelde-West sind am Donnerstagmorgen mindestens fünf Menschen verletzt worden. Das teilte ein Polizeisprecher dem rbb mit. Demnach waren ein Lkw und ein Kleintransporter am Unfall beteiligt.

Die Verletzten kamen den Angaben nach in ein Krankenhaus. Der Abschnitt der Autobahn musste vorübergehend gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Der genaue Unfallhergang sei noch unklar.

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2023/06/brandenburg-a10-dreieck-nuthetal-ludwigsfelde-unfall-stau.html