Finanzprüfer klingeln beim FC Bayern

Tagelang zogen die Finanzprüfer durch die Räumlichkeiten an der Säbener Straße und stellten alles auf den Kopf: Die Uefa kontrollierte nun die Bücher des FC Bayern.

Der FC Bayern hat vor Kurzem besuch von den Finanzkontrolleuren der europäischen Fußballunion (Uefa) erhalten. Das berichtet die "Sportbild". Demnach stand eine Uefa-Delegation an der Geschäftsstelle des Klubs und bat um Einlass – den der Rekordmeister gern gewährte, wie Bayern-Vorstandschef Jan-Christian Dreesen der Zeitung sagte.

Demnach hätten die Prüfer der Uefa alles auf den Kopf gestellt, insgesamt habe die Visite mehrere Tage gedauert. Beim Verband nimmt man es offenbar ernst mit den neuen Finanzregeln, die unter dem Begriff Financial Sustainability, also wirtschaftliche Nachhaltigkeit, jüngst erst verschärft worden sind.

land.

 

"Sie müssen denen alles zeigen, das ist zeitaufwendig und bindet viele Ressourcen“, sagt Dreesen gegenüber "Sportbild". "Aber ich finde es hervorragend, weil die Uefa zu allen Klubs geht."

"Werden dauerhaft nicht wettbewerbsfähig sein"

Schon lange gibt es unter anderem auch in der Bundesliga Unmut über das Finanzgebaren großer europäischer Vereine wie etwa Paris St. Germain (PSG) oder auch Manchester City. Die Klubs hatten bereits mehrfach gegen die von der Uefa beschlossenen Finanzregeln (Financial Fairplay) verstoßen. Ernsthafte Sanktionen mussten die Vereine jedoch nicht erdulden, da der Sportgerichtshof Cas diese jedes Mal einkassierte, sobald die Uefa welche verhängt hatte.

 

Mit den verschärften Finanzregeln will die Uefa es den Vereinen noch schwerer machen, ihre Bilanzen zu manipulieren. Solange im Exekutivkomitee jedoch mächtige Klubeigentümer wie Nasser al-Khelaifi (PSG) sitzen, die großen Einfluss auf die Organe des Verbands haben, dürfte sich an der Zweiklassengesellschaft im europäischen Fußball so schnell nichts ändern.

Und die Bundesliga könnte international weiter zurückfallen. Mit Blick auf das Uefa-Finanzregesetz sagt Bayern-Boss Dreesen: "Greift es nicht, werden wir deutschen Klubs mit unseren selbst gegebenen Regeln international dauerhaft nicht mehr wettbewerbsfähig sein."

https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/id_100202468/tagelange-kontrolle-finanzpruefer-klingeln-beim-fc-bayern.html