Ehe-Aus bei Dresdens Oberbürgermeister

Rosenkrieg im Dresdner Rathaus: Oberbürgermeister Dirk Hilbert und seine Frau Su Yeon trennen sich nach 15 Jahren. Der FDP-Politiker hatte wohl eine Affäre.

Nach 15 Jahren gemeinsamer Zeit haben sich Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) und seine Frau Su Yeon Hilbert getrennt. Hintergrund dafür ist wohl eine Affäre. Auf Social Media veröffentlichte Su Yeon, die als Opernsängerin arbeitet, laut der "Bild" einen Post, in dem sie die Affäre offen ansprach. Inzwischen ist der Beitrag nicht mehr zu sehen.

Dresdens Oberbürgermeister veröffentlichte jedoch am Samstagnachmittag ebenfalls einen Post, der das Aus der Hilbert-Ehe bestätigte.

Eine Affäre sprach er dabei indirekt an. "Im Leben gibt es manchmal Begegnungen, die einem Liebe, Lebensfreude und neue Impulse geben. So ist es auch mir passiert", so Hilbert. Er habe niemanden verletzten wollen. "Dennoch freue ich mich auf das Neue." Su Yeon veröffentlichte auf Facebook mehrere emotionale Posts, in denen sie ihre Trauer ausdrückte.

https://www.t-online.de/region/dresden/id_100182772/dresden-dirk-hilbert-bestaetigt-ehe-aus-nach-affaere-.html