Das Tamagotchi kommt zurück

Wird es das Spiele-Comeback des Jahrzehnts? Der Hersteller Bandai Namco bringt das Tamagotchi zurück. In den USA kann man es schon bestellen.

Erinnern Sie sich noch daran, wie um die Jahrtausendwende Kinder im ganzen Land ihr Küken pflegen mussten? Kein echtes Küken, sondern ein virtuelles. Ein kleines Gerät in der Form eines Eies war dabei das Babyhühnchen, das ab dem Zeitpunkt des Schlüpfens geliebt, gehegt und gefüttert werden musste. Sein Name: Tamagotchi.

Der Hype um das Spielzeug war seit seiner Markteinführung 1997 bis in die frühen 2000er Jahre riesig und soll nun wieder aufleben. Das wünscht sich der japanische Videospielhersteller Bandai Namco und hat eine neue Version des digitalen Haustiers angekündigt: das Tamagotchi Uni. Das neue Gerät, das wie eine Uhr am Handgelenk getragen werden kann, soll im Vergleich zur alten Version viele neue Funktionen haben.

Das ist neu am Tamagotchi Uni

Es geht nicht mehr nur um ein Küken. Grundsätzlich sollen alle möglichen Tiere einzigartig und personalisierbar sein, berichtet Chip.de. Außerdem soll es möglich sein, mehrere Geräte lokal zu verbinden, sodass die Tiere miteinander spielen können. Was technisch neu ist: Der Akku des Armband-Tamagotchi kann mit USB-C aufgeladen werden, außerdem sind die Geräte WLAN- und somit Update-fähig.

Eine der größten Neuerungen im eigentlichen Spiel ist den Angaben zufolge das Tamaverse – ein Metaversum für die virtuellen Tierchen, in dem sie sich mit Charakteren aus der ganzen Welt treffen können.

Was kostet das neue Tamagotchi?

Der Release für das Tamagotchi Uni ist für den 15. Juli angekündigt. In den USA ist das Gerät über Amazon schon vorbestellbar. Bei einer Lieferung nach Deutschland wird Ende Juli als Lieferdatum angegeben. Der Preis für das pinkfarbene Gadget liegt bei 59,99 US-Dollar (etwa 56 Euro).

Wann das Gerät auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Da Bandai Namco eine deutsche Sprachausgabe für Tamagotchi Uni bestätigt hat, dürfte es auch hierzulande bald so weit sein.

https://www.t-online.de/digital/aktuelles/id_100188866/kult-comeback-der-90er-tamagotchi-kommt-als-tamagotchi-uni-zurueck-auf-den-markt.html