Autofahrer überrollt Kind und flüchtet

Ein Unbekannter hat in Celle einen schweren Unfall gebaut. Statt um sich das verletzte Kind zu kümmern, fuhr er oder sie davon.

Ein achtjähriges Kind ist am Dienstagabend von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Der oder die Autofahrerin flüchtete im Anschluss, teilte die Polizei mit. Demnach ereignete sich der Unfall gegen 17.25 Uhr in der Straße auf dem Kampe in Celle.

Der Autofahrer ist Zeugenangaben zufolge von der Neustadt stadtauswärts gefahren. Als er nach rechts in die Straße Auf dem Kampe einbog, überrollte das Auto das Kind. Es soll sich um einen größeren schwarzen Pkw gehandelt haben.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Celle unter der Telefonnummer 05141/277-0 zu wenden.

https://www.t-online.de/region/hannover/id_100191958/celle-autofahrer-ueberrollt-kind-und-fluechtet.html