86-Jährige übersieht Motorradfahrer – tot

Tragischer Unfall in Bad Zwischenahn: Eine 86-jährige Frau übersieht einen Motorradfahrer, für ihn kommt jede Hilfe zu spät.

Am Montagnachmittag ist es in Bad Zwischenahn zu einem tödlichen Motorradunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war eine 86-jährige Autofahrerin gegen 15.20 Uhr auf der Straße Kreyenkamp in Richtung Gristede unterwegs. Als sie nach links in den Grenzweg abbiegen wollte, übersah sie aus bislang unbekannten Gründen einen 59-jährigen Motorradfahrer.

Es kam zum Crash, bei dem der Motorradfahrer so schwer verletzt wurde, dass er trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen noch am Unfallort starb.

 

Neben den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Elmendorf waren drei Rettungs- und ein Notarztwagen eingesetzt. Der Kreyenkamp war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme bis 17.30 Uhr gesperrt.

https://www.t-online.de/region/bremen/id_100198348/bad-zwischenahn-motorradfahrer-stirbt-nach-unfall-mit-86-jaehriger.html